Photovoltaik für die Region

Die N‑ERGIE betreibt in der Region zahlreiche Photovoltaikanlagen auf Gebäudedächern oder auf Freiflächen. Dabei kooperieren wir mit vielen Stadtwerken und beteiligen interessierte Bürger an unseren Anlagen. Unsere langjährige und erstklassige Expertise im Betreiben von Photovoltaikanlagen steht auch Ihnen zur Verfügung. Beispielsweise begutachten wir Ihre Photovoltaikanlage mittels unterschiedlicher bildgebender Verfahren, wodurch Schäden rechtzeitig erkannt und hierdurch weitere Ertragseinbußen für Sie vermieden werden. Wenn Sie eine geeignete Fläche haben, dann sprechen Sie uns direkt an.

Kontakt aufnehmen

Mit einer eigenen Photovoltaikanlage - beispielsweise auf einer kommunalen Liegenschaft - leisten Kommunen einen wichtigen Beitrag für eine dezentrale Energiewende. Wir helfen Ihnen bei der Planung, der Umsetzung sowie dem Anlagenbetrieb und stehen Ihnen mit unserer gesamten Erfahrung zur Seite.

Wir möchten eine dezentrale Energiewende weiter voranbringen und suchen hierzu weitere Flächen für Freiflächenanlagen, die wir gerne auch partnerschaftlich mit Ihnen gemeinsam entwickeln.

Speicher ermöglichen lokal erzeugten Strom zwischenzuspeichern und zeitversetzt zu verwenden. Speicher leisten somit einen wertvollen Beitrag zum Gelingen einer dezentralen Energiewende. Sie haben bereits eine Photovoltaikanlage? Wir beraten Sie gerne, ob die Nachrüstung mit einem Speicher heute schon wirtschaftlich sinnvoll oder welcher Speichertyp für Sie geeignet ist. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Die N‑ERGIE hat gemeinsam mit Partnern den ersten virtuellen Großspeicher aus dezentral in 65 Wohnhäusern verbauten intelligenten Batteriespeichern installiert und betreibt diesen. Alle Speicher sind miteinander vernetzt und arbeiten als Speicherverbund. Hierdurch wurde der Nachweis erbracht, dass Großkraftwerke, die oftmals mit Kohle befeuert werden, perspektivisch durch dezentral verbaute intelligente Kleinspeicher bzw. virtuelle Kraftwerke ersetzt werden können. Dieser wichtige Beitrag für das Gelingen der Energiewende wurde 2016 auch mit dem Bayerischen Energiepreis ausgezeichnet.

Aktuell errichtet die N‑ERGIE gemeinsam mit den Gemeindewerken Wendelstein einen 500 kW-Speicher, in dem ursprünglich in Elektrofahrzeugen eingesetzte Batteriezellen zum Speichern der Energie eingesetzt werden.

Hier erfahren Sie noch mehr zum Thema Speicher.

Photovoltaik

Selbstverbrauch

Photovoltaik

Freiflächenanlagen

Photovoltaik

Speicherlösungen

Photovoltaik

Die N‑ERGIE ist für ihre Kommunen da

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Unsere Experten beraten Sie gern.

Ihre Ansprechpartner