Alle N‑ERGIE Pressemitteilungen auf einen Blick

Aktuelle und archivierte Pressemitteilungen stehen hier für Sie bereit. Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Verwendung.

Folgen Sie uns auch auf Twitter.

Unsere aktuellen Pressemitteilungen:

Neue Ladestation für Elektroautos in Veitsbronn

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

In Veitsbronn können ab sofort Elektroautos mit regionalem Ökostrom geladen werden. Bürgermeister Marco Kistner hat am Mittwoch, 7. April 2021 gemeinsam mit Dr. Alexander Nothaft, Betreuer für kommunale Kunden bei der N‑ERGIE, die neue Ladestation symbolisch in Betrieb genommen.

Martinsheim testet Elektro-Nutzfahrzeug

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

Seit Montag, 29. März sind die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Martinsheim testweise elektrisch unterwegs. Die N‑ERGIE Aktiengesellschaft stellte ihnen einen Renault Kangoo Z.E. zur Verfügung.

N‑ERGIE Crowd: Rund 120.904 Euro für junge Menschen gesammelt

© Wayhome Studio – stock.adobe.com , Wayhome Studio – stock.adobe.com

Die Spendenaktion "N‑ERGIE für junge Menschen" wurde erfolgreich abgeschlossen. 34 Vereine und Organisationen können nun ihre Projekte umsetzen.

Schillingsfürst testet Elektro-Nutzfahrzeug

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

Wie man Kleintransporte umweltschonend bewältigen kann, erfuhren die Mitarbeiter der Stadt Schillingsfürst. Die N‑ERGIE Aktiengesellschaft stellte ihnen für eine Woche das elektrisch betriebene Nutzfahrzeug Renault Kangoo Z.E. zur Verfügung.

Jahresabschluss: N‑ERGIE erzielt gutes Ergebnis

© N‑ERGIE, Fotoarchiv

Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete die N‑ERGIE Aktiengesellschaft einen Umsatz von 2.303,2 Mio. Euro (Vj.: 2.265,5 Mio. Euro).

Kammerstein und Abenberg testen neues Elektro-Nutzfahrzeug der N‑ERGIE

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

Bei ihrer täglichen Arbeit müssen die kommunalen Bauhof-Mitarbeiter einiges transportieren – oft auch sperrige Gegenstände. Ein passendes Fahrzeug erleichtert die Arbeit. Und wenn es dann auch noch emissionsfrei fährt, umso besser.

Endspurt bei der Crowdfundingaktion „N‑ERGIE für junge Menschen“

Eine Woche bleibt den Projekten, um die vorab selbst gesteckten Spendenziele zu erreichen. 26 von 39 Projekten waren bereits erfolgreich.

Neuhof an der Zenn testet Elektroauto

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

Besonders umweltfreundlich ist Claudia Wust, Bürgermeisterin der Gemeinde Neuhof an der Zenn, seit Montag, 22. März unterwegs.

Weltwassertag 2021

Wasser ist ein Gut zum Wertschätzen. Das möchte die N‑ERGIE auch in ihrer neuen WebApp Schüler*innen von klein auf spielerisch vermitteln.

N‑ERGIE übergibt Elektroauto an Emskirchen

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

Seit Montag, 15. März ist Sandra Winkelspecht, Bürgermeisterin der Gemeinde Emskirchen, testweise elektrisch unterwegs. Die N‑ERGIE Aktiengesellschaft stellte ihr für eine Woche einen VW ID.3 zur Verfügung.