Alle N‑ERGIE Pressemitteilungen auf einen Blick

Aktuelle und archivierte Pressemitteilungen stehen hier für Sie bereit. Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Verwendung.

Folgen Sie uns auch auf Twitter.

Unsere aktuellen Pressemitteilungen:

KWK-Bestandsanlagen sichern

Das am heutigen 14. Dezember 2018 vom Bundesrat bestätigte Energiesammelgesetz sieht unter anderem die rückwirkende Fortsetzung der verminderten EEG-Umlage für Kraft-Wärme-Kopplungs- (KWK-)anlagen vor sowie die Verlängerung der KWK-Förderung bis 2025.

Die Bayerische Energiepolitik ist auf dem richtigen Weg

Der beim gestrigen Energiegipfel Bayern beschlossene Neustart der Energiewende fokussiert sich auf Klimaschutz, Kohleausstieg und aktive Mitgestaltung durch die Bevölkerung.

N‑ERGIE für junge Menschen startet wieder

N‑ERGIE vergibt 40.000 Euro für junge Menschen in Nürnberg und der Region.

N‑ERGIE fördert Engagement für den Klimaschutz mit 800.000 Euro

Mit ihrem CO2-Minderungsprogramm unterstützt die N‑ERGIE Aktiengesellschaft auch 2019 wieder ihre Kunden in Nürnberg und in der Region, die aktiv zum Klimaschutz beitragen. Wie in den vergangenen Jahren stellt sie dafür insgesamt 800.000 Euro bereit.

Schnaittach erstrahlt im neuen LED-Licht

Schnaittach setzt bei der Straßenbeleuchtung neue Maßstäbe.

Baumfällungen beim Hochbehälter Schmausenbuck

Ab dem 17. Dezember 2018 lässt die N‑ERGIE Aktiengesellschaft im Waldgebiet in der Nähe des Hochbehälters Schmausenbuck Baumfällungen durchführen.

Schüler spielten Stück zum Thema Energiewende

Eine Theaterpremiere der ganz besonderen Art hat am Donnerstag, 6. Dezember 2018 um 19:00 Uhr im Gymnasium Roth stattgefunden.

N‑ERGIE Kinotour bringt Marktsteft 1.841 Euro

Für neue Spielgeräte: Die Erlöse der N‑ERGIE Kinotour werden komplett für den Marktstefter Spielplatz eingesetzt.

Ladesäule für Elektroautos in Gräfenberg

Bürgermeister Hans-Jürgen Nekolla hat am Donnerstag, 6. Dezember 2018 zusammen mit Christian Vogler, Ansprechpartner für Elektromobilität bei der N‑ERGIE Aktiengesellschaft, eine Ladesäule symbolisch in Betrieb genommen.

14.040 Euro für gemeinnützige Einrichtungen in Nürnberg und der Region

Die Spenden der Aktion „1 Euro oder mehr“ gehen an mudra-Drogenhilfe e. V. und Kinder- und Jugendhilfe Bezzelhaus e. V.

Sie suchen Pressemitteilungen aus den vergangenen Jahren? Hier geht`s zu unserem Archiv (bis 2012):