Solarstrom selbst produzieren und sparen

Produzieren Sie Strom selbst und bleiben Sie unabhängig von den Entwicklungen des Strommarktes.

Sparen Sie mit einer Photovoltaik-Anlage der N‑ERGIE

Die N‑ERGIE stellt Ihnen eine Photovoltaik-Anlage zur Verfügung, mit der Sie Ihren eigenen grünen Strom produzieren. Damit werden Sie selbst zum Anlagenbetreiber und der erzeugte Strom gehört Ihnen. Sie verbrauchen einen Teil davon selbst und reduzieren Ihre Stromkosten. Sie verdienen sogar noch, indem Sie den überschüssigen Strom ins öffentliche Netz einspeisen.

Sie erhalten von der N‑ERGIE ein Rundum-sorglos-Paket. Hierfür zahlen Sie eine konstante monatliche Miete über die gesamte Laufzeit.

So funktioniert das N‑ERGIE Mietmodell für Photovoltaik-Anlagen:

1. Selbstverbrauch

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen Strom brauchen und zeitgleich die Sonne scheint, verbrauchen Sie den Solarstrom direkt selbst.

2. Restbezug

Brauchen Sie mehr Strom als die PV-Anlage produziert (z. B. an einem Winternachmittag), beziehen Sie den Strom wie gehabt aus dem Stromnetz.

3. Einspeisung

Brauchen Sie weniger Strom als die PV-Anlage produziert (z. B. sonntags), wird dieser in das Stromnetz eingespeist und nach dem EEG vergütet.

Ihre Vorteile im Überblick:

Alles aus einer Hand

Planung, Anträge, Installation, Mess- und Zählerwesen, Versicherung, laufende Wartung, Reparaturen und natürlich die notwendigen Investitionen laufen über die N‑ERGIE.

Klimaneutraler Strom für den Eigenbedarf

Ihre Stromrechnung sinkt und für den eingespeisten Solarstrom erhalten Sie automatisch die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

Unabhängigkeit von Preisschwankungen

Ihr selbst erzeugter Strom unterliegt keinen Preisschwankungen, zudem entfallen gesetzliche Kostenbestandteile wie Netznutzungsentgelte oder Stromsteuer, was Ihre Energiekosten weiter senkt.

Sichere Versorgung

Die N‑ERGIE versorgt Sie natürlich mit der notwendigen Reststrommenge aus dem Stromnetz.

Voraussetzungen für Photovolatik-Anlagen:

  • Anlagenbetreiber und Selbstverbraucher sind identisch.
  • Ihr Tätigkeitsschwerpunkt befindet sich in der Tageszeit.
  • Der selbstverbrauchte Solarstrom darf nicht durch das öffentliche Netz fließen.
  • Die Statik Ihres Daches lässt die Installation einer PV-Anlage zu.

Grünes Licht für Ihr Unternehmen? Nutzen Sie die Kraft der Sonne.

Sie möchten sich über N‑ERGIE Solarstrom für Geschäftskunden informieren und mit uns Ihre Anlage planen? Die N‑ERGIE als starker Partner in der Region bietet Ihnen eine Vielzahl an Produkten und Dienstleistungen. Zusammen mit lokalen Handwerkern fördern wir die Wertschöpfung in unserer Region. Wir freuen uns auf Sie.

Referenzen

KundeAnlagengröße in kW
wbg Nürnberg GmbH62
Gemeinde Neuhof a. d. Zenn (Schulverband)57,2
NürnbergBad (Nordostbad)99,9
Tiergarten Nürnberg21,8
Evangelischer Gemeindeverein Nürnberg-Mögeldorf e. V.61,3
Stadtmission Nürnberg e. V.22,7
Reprotechnik Staudacher GmbH23,4
Preventis Import-Export GmbH87
Gertex Textil GmbH239

Solarstrom selbst erzeugen und verbrauchen

Rufen Sie an, wir beraten Sie gern: 0911 802–58215