Keine Investition, viel Mehrwert: neue, effiziente Heizung für 0,- Euro!

Sichern Sie sich eine neue Heizung für 0,- Euro Anschaffungskosten und profitieren Sie zusätzlich von 1.800,00 Euro Förderung und dem Rundum-Sorglos-Paket

Sie denken über eine neue Heizung für Ihr Eigenheim nach? Egal, ob Sie Erdgas, Öl, Flüssiggas, Wärmepumpe oder Solarthermie haben, ob Sie neu bauen oder renovieren – die N‑ERGIE hat die passende Wärmelösung für Sie. Sichern Sie sich mit WÄRME KOMFORT und HEIZUNG KOMFORT eine neue Heizung vom Hersteller Ihrer Wahl. Profitieren Sie dabei von bis zu 30 % Energiekostenersparnis – das Ganze für 0,- Euro Anschaffungskosten und mit bis zu 1.800,00 Euro Förderung. Die N‑ERGIE kümmert sich in Zusammenarbeit mit einem regionalen Handwerker Ihrer Wahl die nächsten 10 Jahre zum Fixpreis um die Heizung und beliefert Sie auf Wunsch zuverlässig mit Wärme.

Die Vorteile von WÄRME KOMFORT und HEIZUNG KOMFORT im Vergleich

WÄRME KOMFORT HEIZUNG KOMFORT
Finanzielle Vorteile
0,- € Anschaffungskosten
Zuschüsse bis zu 1.800,00 Euro
Rundum-Sorglos-Paket
Beratung
Unverbindliches Angebot
Installation und Abnahme
Wartung
Reparatur mit 24- Stunden-Notfallservice
Jährliche Prüfung durch Schornsteinfeger
Wärmelieferung durch N‑ERGIE optional
Ihre Heizungswahl
Erdgasheizung
Wärmepumpe
Bivalente Wärmepumpe
Ölheizung
Flüssiggasheizung
Solarthermieanlage optional optional
Freie Wahl des Herstellers
Grundpreis* in €/Monat
pro 1.000,00 Euro Anschaffungskosten
ab 12,50 ab 13,50
Wärmepreis** in ct/kwh brutto ab 5,83

WÄRME KOMFORT und HEIZUNG KOMFORT für das Einfamilienhaus

Sie möchten mehr wissen?

Rufen Sie einfach an unter 0911 802-58200 oder schreiben Sie uns:

Jetzt Handwerker aus der Region finden

Fördermittel für neue Heizung sichern

Häufige Fragen und Antworten

Wir übernehmen nicht nur die Anschaffungskosten für Ihre neue Heizung und betreiben diese in den nächsten zehn Jahren gemeinsam mit unseren Partnern aus dem Handwerk für Sie, sondern kümmern uns als Eigentümerin der Anlage auch um alles Drumherum: Von der jährlichen Wartung und Überprüfung durch einen Schornsteinfeger bis zu einem 24-Stunden-Service inkl. Instandsetzung und Ersatzteilen im Fall der Fälle. Außerdem können Sie als Vermieter dabei von steuerlichen Vorteilen profitieren und Betriebs- und Anlagenkosten je nach Konstellation ganz oder teilweise an die Mieter weitergeben.

Aktuell haben wir ein Netzwerk von ca. 100 regionalen Handwerkern, die sich durch langjährige Erfahrung, hervorragenden Kundenservice und 24-Stunden-Bereitschaft auszeichnen. Zudem verpflichten sich unsere Partner, an regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen der N‑ERGIE teilzunehmen. Nutzen Sie unsere >Handwerkersuche, um einen Handwerker in Ihrer Nähe zu finden.

Ist der Handwerksbetrieb Ihres Vertrauens noch kein Partner der N‑ERGIE, nehmen wir gerne Kontakt mit diesem auf und besprechen eine Teilnahme an unserem Programm.

Bei WÄRME KOMFORT und HEIZUNG KOMFORT zahlen Sie einen fixen monatlichen Grundpreis und sparen sich so hohe einmalige Investitionskosten. Für diesen monatlichen Grundpreis errichten und betreiben wir eine neue, effiziente Heizung. Hierbei sind Wartungs- und Instandhaltungsaufwendungen aller Art inbegriffen. Auch mögliche Störungen der Anlage werden kostenfrei durchgeführt. Und dies alles während der gesamten Laufzeit von zehn Jahren. Ihr monatlicher Grundpreis ist dabei abhängig von der Investitionssumme der Heizung.

Hinzu kommt bei WÄRME KOMFORT der Wärmepreis. Dieser ist rein verbrauchsabhängig, d. h. Sie zahlen nur für die verbrauchte Energiemenge.

Eine durchschnittliche Erdgasheizung im Wert von 9.000,00 Euro (inkl. MwSt.) kostet beispielsweise bei WÄRME KOMFORT 112,50 Euro (inkl. MwSt.) monatlich, der verbrauchsabhängige Wärmepreis beträgt 5,83 ct/kWh (inkl. MwSt.). Eine durchschnittliche Ölheizung im Wert von 9.700,00 Euro (inkl. MwSt.) kostet bei HEIZUNG KOMFORT 130,95 Euro (inkl. MwSt.) monatlich. Bei der Energiebeschaffung haben Sie die freie Wahl des Lieferanten.

Nein, Sie müssen nicht bereits N‑ERGIE Kunde sein, um WÄRME KOMFORT bzw. HEIZUNG KOMFORT abschließen zu können.

Möchten Sie WÄRME KOMFORT abschließen, aber werden bisher von einem anderen Anbieter mit Erdgas versorgt, beauftragen Sie uns mit Unterzeichnung des WÄRME KOMFORT-Auftrags den Erdgasliefervertrag mit Ihrem bisherigen Anbieter zu kündigen. Wir übernehmen für Sie den Wechsel – schnell, einfach und kostenlos.

Kann der Vertrag zu Ihrem bestehenden Anbieter nicht zeitnah gekündigt werden, prüfen wir für Sie, ob eine Vertragsübernahme möglich ist. So beliefern wir Sie ab dem Wechseltermin zuverlässig mit Erdgas. Ab Installation der neuen Heizung versorgen wir Sie mit Wärme.

Bei HEIZUNG KOMFORT sind Sie grundsätzlich frei in der Wahl Ihres Energieanbieters. Entscheiden Sie sich für eine Erdgasheizung oder Wärmepumpe, bieten wir Ihnen gerne passende Tarife an.

Die Erstvertragslaufzeit beträgt 10 Jahre. Nach Ablauf der Erstvertragslaufzeit sind mehrere Optionen möglich. Wenn Sie mit uns zufrieden sind, verlängert sich der Vertrag automatisch um fünf Jahre und wir kümmern uns weiter um die Anlage. Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie den Vertrag mit einer Frist von neun Monaten vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Wir bauen in diesem Fall die Heizung aus. Wir können gerne zu gegebener Zeit weitere Möglichkeiten mit Ihnen durchsprechen (Neuvertragsabschluss mit neuer Anlage, Kauf der Anlage).

Grundsätzlich beträgt die Vertragsdauer 10 Jahre, da wir als Betreiber der Heizungsanlage zunächst eine hohe Investition getätigt haben, d. h. eine vorzeitige Kündigung ist nicht vorgesehen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon jedoch unberührt. Sofern der Vertrag vor Ablauf der regulären Vertragslaufzeit aus Gründen, die von Ihnen zu vertreten sind, außerordentlich gekündigt wird, behalten wir uns vor, den entstandenen Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, z. B. für einen vorzeitigen Abbau der Heizungsanlage, Ihnen in Rechnung zu stellen.

Bei einem Wechsel des Haus-/Objekteigentümers geht der Vertrag auf den neuen Eigentümer über. Der neue Eigentümer hat dies schriftlich der N‑ERGIE zu bestätigen.

Weitere Fragen anzeigen