© iStock, RuslanDashinsky

Neue Heizung? Einfach mieten!

Sichern Sie sich eine Wärmepumpe oder Hybridheizung für 0,- Euro Anschaffungskosten und profitieren Sie zusätzlich von 2.600,00 Euro Förderung und unserem Rundum-sorglos-Paket

Mieten Sie von der N‑ERGIE einfach ein effizientes Markengerät Ihrer Wahl zu einem monatlichen Fixpreis. Ganz ohne Anschaffungskosten. Dafür aber mit Rundum-sorglos-Paket. So können Sie sich in den kommenden 10 Jahren entspannt zurücklehnen, denn unsere regionalen Partner aus dem Fachhandwerk kümmern sich neben dem Einbau auch um Wartung, Instandhaltung und mögliche Reparaturen. Dabei noch ganz nebenbei die Umwelt schützen ohne sich finanziell zu belasten.

Unser Angebot wird mit bis zu 2.600 Euro Fördergeld direkt aufs Konto unterstützt.

Ihre Vorteile im Überblick

Modernste Technik zu 0,- Anschaffungskosten

Freie Wahl Ihrer neuen Heizung. Wärmepumpe, Hybridheizung oder Kraft-Wärme-Kopplungsanlage überzeugen durch hohe Effizienz

Volle Kostenkontrolle durch konstante monatliche Raten

10 Jahre Rundum-sorglos-Paket inklusive aller Wartungen, Reparaturen im Notfall und jährlicher Prüfung durch den Schornsteinfeger

Beratung, Installation und Service durch qualifizierte Handwerksbetriebe aus der Region

Profitieren Sie von unseren umfangreichen Fördermitteln

In 5 Schritten das passende Miet-Heizungsangebot finden

Suchen Sie sich aus unserem Netzwerk an ausgewählten Handwerkspartnern Ihren Wunschhandwerker aus. Er berät Sie über Ihre individuellen Möglichkeiten zur Heizungsmodernisierung oder Ihr Bauvorhaben und stellt Ihnen unser Mietmodell vor. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihres Wunschhandwerkers. Rufen Sie uns einfach an unter 0911 802-58200 oder schreiben Sie uns an heizung@n-ergie.de

Unserer Handwerkspartner finden Sie auch im Internet unter Handwerkersuche – N‑ERGIE

Ihr Handwerker erstellt für Sie ein individuelles Angebot für Ihre neue, effiziente Heizungsanlage mit Rundum-sorglos-Paket. Sie wollen mehr über unser Produktvorteile und -details erfahren? Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an unter 0911 802-58200 oder schreiben Sie uns an heizung@n-ergie.de.

Unser Premium-Partner geht mit Ihnen die Auftragsformulare und Zuschussanträge durch und klärt Sie zu den wichtigsten Vertragsbedingungen auf. Nach Ihrer Unterschrift erhalten wir von unserem Premium- Partner die Unterlagen. Wir bestätigen Ihnen den Vertragseingang und Ihren Förderantrag.

Förderprogramme – N‑ERGIE

Wir beauftragen umgehend unseren Premium-Partner mit der Installation Ihrer neuen Heizungsanlage. Unser Premium-Partner vereinbart mit Ihnen einen Wunschtermin für den Einbau. Die neue Heizung wird von einem Mitarbeiter der N‑ERGIE technisch abgenommen. So stellen wir unseren hohen Qualitätsanspruch sicher. Die Abnahme des Bezirkskaminkehrers erfolgt – für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Fertig! Wir weisen die Auszahlung des Zuschusses auf Ihr Bankkonto an.

Sie können sich zurücklehnen, denn wir beauftragen unseren Partner aus dem Heizungshandwerk mit der Wartung und 24-Stunden-Service – er ist Ihr erster Ansprechpartner bei technischen Fragen. Um die Rechnungen des Handwerkspartners und die des Bezirkskaminkehrers kümmern wir uns.

So können Sie sich entspannt zurücklehnen!

Sie sind interessiert?

Rufen Sie einfach an unter 0911 802-58200 oder schreiben Sie uns:

Jetzt Handwerker aus der Region finden

Fördermittel für neue Heizung sichern

Häufige Fragen und Antworten

Wir übernehmen nicht nur die Anschaffungskosten für Ihre neue Heizung und betreiben diese in den nächsten zehn Jahren gemeinsam mit unseren Partnern aus dem Handwerk für Sie, sondern kümmern uns als Eigentümerin der Anlage auch um alles Drumherum: Von der jährlichen Wartung und Überprüfung durch einen Schornsteinfeger bis zu einem 24-Stunden-Service inkl. Instandsetzung und Ersatzteilen im Fall der Fälle.

Unser Angebot umfasst mono-/bivalente Wärmepumpen, Hybrid-Heizungen, Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen - auf Wunsch kombinierbar mit Solarthermie. Alternativ kann auch eine Erdgas-/ Flüssiggas Heizung gemietet werden.

Sie können aus unserem umfangreichen Netzwerk aus Premiumpartnern einen Handwerksbetrieb auswählen. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Partner in Ihrer Nähe. Unsere Handwerkspartner zeichnen sich durch langjährige Erfahrung, hervorragenden Kundenservice und 24-Stunden-Bereitschaft aus. Zudem verpflichten sich unsere Partner, an regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen der N‑ERGIE teilzunehmen. Nutzen Sie unsere Handwerkersuche, um einen Handwerker in Ihrer Nähe zu finden.

Sie zahlen einen fixen monatlichen Grundpreis und sparen sich so hohe einmalige Investitionskosten. Für diesen monatlichen Grundpreis errichten und betreiben wir eine neue, effiziente Heizung. Hierbei sind Wartungs- und Instandhaltungsaufwendungen aller Art inbegriffen.

Auch mögliche Störungen der Anlage werden kostenfrei durchgeführt. Und dies alles während der gesamten Laufzeit von zehn Jahren. Ihr monatlicher Grundpreis ist dabei abhängig von der Investitionssumme der Heizung.

Eine Gas-Hybridheizung mit Wärmepumpe im Einfamilienhaus kostet beispielsweise 35.000 Euro (brutto). Abzüglich einer Förderung der Bafa in Höhe von 35 % entspricht der Anschaffungswert 22.750 Euro (brutto). Der monatliche Grundpreis ergibt sich aus einer Pauschale von 11,50 Euro pro 1.000 Euro Invest brutto und beträgt in diesem Fall 261,63 Euro (brutto).“

Bafa steht für das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Dort werden Fördermittel vom Bund für den Einbau effizienter Heizungsanlagen ausgegeben. Die N‑ERGIE kümmert sich um die Beantragung der Fördermittel (Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM) und reduziert somit die Investitionssumme. So profitieren von einem dauerhaft günstigem Grundpreis.

Die Erstvertragslaufzeit beträgt 10 Jahre. Nach Ablauf der Erstvertragslaufzeit sind mehrere Optionen möglich. Wenn Sie mit uns zufrieden sind, verlängert sich der Vertrag automatisch um fünf Jahre und wir kümmern uns weiter um die Anlage. Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie den Vertrag mit einer Frist von neun Monaten vor Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Wir bauen in diesem Fall die Heizung aus. Wir können gerne zu gegebener Zeit weitere Möglichkeiten mit Ihnen durchsprechen (Neuvertragsabschluss mit neuer Anlage, Kauf der Anlage).

Grundsätzlich beträgt die Vertragsdauer 10 Jahre, da wir als Betreiber der Heizungsanlage zunächst eine hohe Investition getätigt haben, d. h. eine vorzeitige Kündigung ist nicht vorgesehen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon jedoch unberührt. Sofern der Vertrag vor Ablauf der regulären Vertragslaufzeit aus Gründen, die von Ihnen zu vertreten sind, außerordentlich gekündigt wird, behalten wir uns vor, den entstandenen Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, z. B. für einen vorzeitigen Abbau der Heizungsanlage, Ihnen in Rechnung zu stellen.

Bei einem Wechsel des Haus-/Objekteigentümers geht der Vertrag auf den neuen Eigentümer über. Der neue Eigentümer hat dies schriftlich der N‑ERGIE zu bestätigen.

Unser Mietmodell umfasst bildlich gesprochen die gesamte Heizanlage, die sich im Heizraum in Ihrem Keller befindet sowie die Außeneinheit bei einer Wärmepumpe. Falls Sie sich zusätzlich für eine solarthermische Anlage zur Warmwasserunterstützung entschieden haben, dann auch diese. Ausgenommen sind insbesondere Heizkörper, Öltankentsorgung sowie die Feuerstättenschau des Schornsteinfegers für weitere, eigene Feuerstätten.