Verbrauchsanalyse

Bei Ihnen ist ein intelligentes Messsystem installiert? Erhalten Sie einen detaillierten Einblick in Ihren Stromverbrauch

Was ist die „Verbrauchsanalyse“?

Mit Abschluss des Ökostromproduktes STROM DOMUS erhalten Sie exklusiv Zugriff auf den Online-Service Verbrauchsanalyse der N‑ERGIE. Damit können Sie Ihren Stromverbrauch in ¼ Stunden Werten nachverfolgen. Zusätzlich errechnen wir für Sie, wieviel CO2 sie mit Ihrem Ökostromprodukt vermeiden - verglichen mit dem durchschnittlichen Energiemix Deutschlands. Wir aktualisieren Ihre Daten alle 24 Stunden. Sie können zwischen einer Tages-, Wochen-, Monats- oder Jahresanzeige wechseln. Die Verbrauchsanalyse ist für Sie auf dem Desktop sowie auf mobilen Geräten unter Ihrem N‑ERGIE Login verfügbar.

Ihr Stromverbrauch.
Transparent und einfach einsehbar.

© N‑ERGIE, N‑ERGIE

Vorteile

Ihr Stromverbrauch immer im Blick: Über detaillierte Darstellungsoptionen wird ihr Energieverbrauch transparent

Mit dem CO2 Abdruck erhalten Sie wertvolle Hinweise zu den Umweltauswirkungen Ihres Stromverbrauchs

Wie die anderen Online-Services der N‑ERGIE finden Sie die Verbrauchsanalyse ganz einfach in ihrem Online-Kundenkonto

Rufen Sie die Verbrauchsanalyse über alle Geräte ab – egal ob über Desktop oder mobil

Ihre Schritte zur Verbrauchsanalyse:

Wie komme ich zur Verbrauchsanalyse?

A) Ich habe bereits STROM DOMUS abgeschlossen: zum Login

B) Ich habe STROM DOMUS noch nicht abgeschlossen:

1. Vorhandenes intelligentes Messsystem

Bei mir ist ein intelligentes Messsystem installiert. Wenn kein intelligentes Messsystem installiert ist – Fragen Sie uns .

2. Stromprodukt abschließen

Schließen Sie das Produkt STROM DOMUS online ab. Im Produkt ist die Verbrauchsanalyse integriert – neben anderen Vorteilen.

3. Zugang zum Online Login

Ab dem Tag nach der Freischaltung Ihres neuen Produktes erhalten Sie täglich Einblick in Ihren Energieverbrauch.

FAQs

Der Unterschied besteht darin, dass in kW (Kilowatt) die Leistung angegeben wird und in kWh (Kilowattstunden) eine Energiemenge angegeben wird. Der Unterschied soll durch folgendes Beispiel verdeutlicht werden:

Wenn Sie eine Lampe mit der Leistung 10 Watt eine Stunde lang eingeschaltet lassen, entspricht dies 0,01 kWh (10 Wattstunden). Wenn Sie die Lampe nun für 100 Stunden eingeschaltet lassen, ergibt sich daraus eine Energiemenge von genau 1.000 Wattstunden oder 1 kWh.

Die Daten für Ihre persönlichen Auswertungen werden monatlich aktualisiert. Einige Tage nach Monatsanfang können Sie den Gesamtverbrauch des vergangenen Monats sehen. Wann die Aktualisierung genau stattgefunden hat, sehen Sie unterhalb der Verbrauchsanalyse.

Die grafische Darstellung Ihres Verbrauchs ist nur möglich, wenn ein intelligentes Messsystem vorhanden ist. Ist das nicht der Fall, endet der Vertrag und damit die Visualisierung der Verbrauchsdaten. Wenn Sie die Vorteile der Visualisierung weiter nutzen möchten, unterstützt Sie die N‑ERGIE gerne bei Fragen zur Verfügbarkeit eines intelligenten Messsystems an Ihrer neuen Lieferstelle.

Nein, die Verbrauchsanalyse ist dann nicht mehr sichtbar.