Energiedienstleistungen der N‑ERGIE

Multikopter im vielseitigen Einsatz

Für einen störungsfreien und zuverlässigen Betrieb Ihrer Leitungen, Industrie-, Wind- und Photovoltaikanlagen sind regelmäßige Kontrollen wichtig. Ein aufwendiger Prozess, den die N‑ERGIE durch den Einsatz von Multikoptern erleichtert.

Als unbemannte Fluggeräte erreichen Multikopter alle Anlagen mühelos aus der Luft und können detaillierte Aufnahmen von Schäden aufnehmen. Zudem sparen sie Zeit und Kosten. Ein Mitarbeiter der N‑ERGIE, der speziell für den Einsatz von Multikoptern ausgebildet wurde, lenkt das Fluggerät mit einem Durchmesser von rund einem Meter vom Boden aus. Der Pilot befindet sich dabei stets in Sichtweite des Multikopters und steuert diesen. Im Anschluss an die Inspektion erhalten Sie von uns eine ausführliche Dokumentation von Auffälligkeiten sowie ein Ergebnisprotokoll zur Behebung der Schäden. Hier sehen Sie den Multikopter im Einsatz:

Solaranlage

  • Thermografische Inspektion von Photovoltaikanlagen auf Gebäudedächern: Beschädigte oder defekte Solarmodule können lokalisiert und dokumentiert werden.
  • Befliegung von großflächigen Solarkraftanlagen: Anhand digitaler Aufnahmen können Defekte optisch verifiziert oder starke Verschmutzungen (bei schwer erreichbaren Dachanlagen) erfasst werden.

Windkraftanlage

  • Inspektion von Windrädern: Ein Flugroboter wie der Hexakopter erreicht mühelos alle Bereiche der teilweise über 200 m hohen Windkraftanlagen.
  • Optische Überprüfung von Rotorblättern: Ihr Windpark wird kontrolliert und Auffälligkeiten wie Verschmutzungen, Beschädigungen und Unregelmäßigkeiten präzise dokumentiert. Anschließend erstellen wir Ihnen ein gutachterliches Empfehlungsschreiben.
  • Optische Überprüfung von Anlagenteilen (Turm, Gondel etc.)
  • Erstellung von Foto- und Videodokumentationen der Windkraftanlagen-/ Windparkumgebung

Inspektionen

  • Punktuelle Zustandserfassung und -dokumentation von Bestandteilen der Verteil- und Versorgungsnetze: frühzeitiges Erkennen von Beschädigungen/Auffälligkeiten an Freileitungen, Freiluftanlagen in Umspannanlagen, Transformatoren und Masten (z. B. Isolatoren, Leiterseile, Traversen, Vogelschutz)
  • Befliegung aller oberirdischen Gebäude: Zustandsüberprüfung von Dachabdeckungen, Fassaden, Blitzschutzanlagen an Umspannanlagen, Schaltstationen, Wasserwerken usw.
  • Baudokumentation/Übersichtsaufnahmen
  • Punktuelle Lecksuche an Fernwärme- und Wasserleitungen (unter bestimmten Voraussetzungen)

Inspektion mit Multikoptern - alle Vorteile auf einen Blick

Die zeit- und kostensparenden Flugroboter erreichen alle Zielobjekte mühelos aus der Luft.

Der Einsatz von Multikoptern erhöht die Sicherheit des Inspektionspersonals.

Multikopter liefern hochauflösende, aussagekräftige Aufnahmen aus dem idealen Blickwinkel – und steigern damit die Qualität der Ergebnisse.

Auffälligkeiten werden fotodokumentarisch erfasst. So können mögliche Beschädigungen oder Verschmutzungen optimal eingeschätzt werden.

Die Ergebnisdokumentation zur Vorlage gegenüber Versicherungen und Herstellern (Gewährleistung) wird verbessert.

Alle Voraussetzungen bzgl. Fluggenehmigung und Versicherungsschutz werden von uns geschaffen.

Thermografie und Koronamessung sowie Messtechnik

Neben dem Einsatz von Multikoptern bietet die N‑ERGIE weitere energienahe Dienstleistungen. Auch in Sachen Thermografie und Koronamessung sowie Messtechnik ist die N‑ERGIE der kompetente Partner an Ihrer Seite. Hier finden Sie weitere Informationen: