Vielseitig, individuell, preiswert

Die N‑ERGIE garantiert Ihnen eine zuverlässige Strom- und Erdgasbelieferung in jeder Größenordnung.

Die N‑ERGIE vertreibt bundesweit passgenaue Energieprodukte für große und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung. So individuell wie Ihr Unternehmen, Ihre Prozesse und Ihre Erzeugnisse sind auch die Energieprodukte der N‑ERGIE.

Wir bieten Ihnen:

  • Die größtmögliche Flexibilität, wenn es um Ihre Anforderungen und Wünsche geht.
  • Passgenau geschnürte Pakete, egal ob Ihr Unternehmen an einem oder mehreren Standorten tätig ist.
  • Gesprächspartner, die Sie auf Augenhöhe beraten und gemeinsam mit Ihnen die perfekte Lösung erarbeiten.

Beschaffungsmodelle der N‑ERGIE

Das Rundum-Sorglos-Paket der N‑ERGIE. Wir übernehmen für Sie das Mengenrisiko, die Tagesanpassung, die Ausgleichsenergie sowie das Portfoliomanagement und die Prognose.
Sie sind dabei flexibel, wie Sie Ihre Energiemengen beschaffen möchten.

Beschaffungsmodelle

  • Stichtag: Die N‑ERGIE beschafft individuell für Sie die gewünschte Energiemenge zu einem bestimmten Stichtag anhand Ihres prognostizierten Verbrauchs bzw. Lastprofils und der tagesaktuellen Preisbasis.
  • Index: Die N‑ERGIE beschafft die von Ihnen benötigte Energiemenge in Teilmengen handelstäglich an der Börse. Dabei passt sich Ihre Beschaffung automatisch an die Preisbewegungen der Börse an. Sie bestimmen den maximalen Beschaffungszeitraum.
  • Individuell: Gemeinsam mit Ihnen passen wir Ihre Beschaffungsstrategie optimal an die Marktsituation und Ihre Vertriebsziele an.

Bei der strukturierten Beschaffung passen wir Ihre Beschaffungsstrategie optimal an die Marktsituation und Ihre Vertriebsziele an. Dazu zählen auch kurzfristig wirksame Instrumente wie die Intraday-Beschaffung über unser Handelstelefon und die Platzierung von Limit Orders.

Ihre Vorteile:

  • Professionelle und transparente Abwicklung sämtlicher Transaktionen (inklusive Bilanzkreisführung, Fahrplanmanagement und Abrechnung der Ausgleichsenergie).
  • Tagesaktuelle Anpassung der Beschaffung an die jeweilige Marktsituation.
  • Umfassender Service bei Strategieentwicklung und Ausführung.

Ihr direkter Draht zur Energiebörse. Unsere Experten am Handelstelefon haben ein umfangreiches Beschaffungs-Know-How, mit dem Sie flexibel und nach Ihren Wünschen beschaffen.

Was können Sie per Telefon handeln?

  • Standardprodukte: Wir kaufen und verkaufen für Sie die Terminmarktprodukte Base und Peak für alle liquide handelbaren Jahre, Quartale, Monate, Wochen und Wochenenden. Der Telefonhandel beginnt in der Regel bei Mengen ab einem MW - bei Bedarf handeln wir auch kleinere Mengen für Sie.
  • Tranchen am Intraday-Market: Fixieren Sie Pakete nicht nur auf Basis der EEX-Settlement-Preise, sondern auch zu aktuellen OTC-Intraday-Kursen.
  • Limit-Order: Beauftragen Sie die N‑ERGIE mit einer Limit-Order für die Terminmarktprodukte Base und Peak. Sobald Ihr Limit erreicht ist, handeln wir für Sie die von Ihnen gewünschte Menge. Diese Option gilt für alle liquide handelbaren Jahre, Quartale und Monate.

Unser Service für Sie

  • Monatliche Sammelrechnung: Sie erhalten monatlich eine Sammelrechnung über alle Einzelgeschäfte und haben somit alles im Blick.
  • Bilanzkreismanagement: Wir übernehmen für Sie das Bilanzkreismanagement und die damit verbundenen operativen Verpflichtungen.
  • Schriftliche Dealbestätigung: Wir bestätigen Ihnen jede telefonische Transaktion schriftlich.
  • Preisauskunft: Unsere Experten beantworten auch gerne Ihre Fragen zu Preisen und Prognosen.

Ökonomisch und ökologisch eine echte Alternative

ÖKO AKTIV können Sie mit jedem Stromprodukt Ihrer Wahl kombinieren. Durch einen moderaten Aufschlag auf Ihren Strompreis beziehen Sie mit ÖKO AKTIV reinen Strom aus erneuerbaren Energien statt des herkömmlichen Strommixes. Die N‑ERGIE garantiert die Herkunft durch direkte Verträge mit den Lieferanten. Die Erzeugung wird durch Zertifikate (z.B. TÜV EE) sichergestellt und zertifiziert.

  • Sie profitieren unverändert von den Merkmalen Ihrer gewählten Beschaffungsstrategie.
  • Sie leisten einen Beitrag zum Klimaschutz und können diesen öffentlichkeitswirksam kommunizieren.
  • Sie handeln nachhaltig und gleichzeitig wirtschaftlich.