Schulungen

Die Versorgung einer Region mit Strom ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, für die Sie hervorragend ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brauchen. Nach der Ausbildung sollten Sie die Fachkompetenz Ihres Personals durch eine kontinuierliche Fortbildung weiter ausbauen. Die N‑ERGIE unterstützt sie dabei gern. Nachfolgend unsere Schulungen im Überblick.

Arbeiten unter Spannung (AuS) hat national einen sehr hohen Stellenwert bei Arbeiten an elektrischen Anlagen erzielt und jetzt auch bei Mittelspannungsanlagen bis 36.000 Volt. Sie ist in Deutschland heutzutage Stand der Technik und gilt als sichere Arbeitsmethode gegenüber dem Arbeiten im spannungslosen Zustand oder in der Nähe unter Spannung stehender Anlagenteile.

Die N‑ERGIE Netz GmbH führt die Erst- und Wiederholungsausbildung für Elektrofachkräfte, seit 2014 in der Mittelspannung bis 36.000 Volt und seit über 25 Jahren in der Niederspannung bis 1.000 Volt durch.

Die AuS-Ausbildungsstätte der N‑ERGIE Netz GmbH ist mehrmals zertifiziert durch den Güteausschuss der Elektrotechnischen Gesellschaft (ETG) im Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE) und der Berufsgenossenschaft für Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse (BG ETEM).

Zusätzlich sind alle AuS-Trainer für die Niederspannung von der BG ETEM personenzertifiziert.Die Praxisausbildung erfolgt durch AuS-Monteure mit langjähriger Erfahrung und für besondere Spezialsegmente auch Techniker und Meister.

In der heutigen Zeit werden an die Elektrofachkräfte immer höhere Ansprüche hinsichtlich Fach- und Spezialwissen sowie umfangreiches handwerkliches Können gestellt. Eine langjährige Erfahrung und Tätigkeit in den betreffenden Arbeitsgebieten reicht vielen Auftraggebern als alleinige Qualifikation nicht mehr aus.

Sie fordern vor der Vergabe von Aufträgen oft erst den schriftlichen Nachweis des qualifizierten und gut ausgebildetenFachpersonals durch z. B. externe Bildungsträger. Mit einem Lehrgang für „Sicheres Schalten“ wird diesem Umstand seit Jahrzehnten bei der N‑ERGIE Rechnung getragen.

Einen weiteren Bedarf an verschiedensten Seminaren hat die N‑ERGIE Netz GmbH festgestellt und neue Kurse zusammengestellt. Diese nutzen auch andere Unternehmen verstärkt für ihre Elektrofachkräfte. Schalthandlungen erfolgen an der Übungsanlage oder im Netz der N‑ERGIE.

Die praktische Ausbildung kann an Ihre speziellen Belange als Versorgungsunternehmen (Stadt- und Gemeindewerke) oder elektrotechnischer Fachbetrieb ausgerichtet werden.

Schulungskatalog

Angebote für Spezialausbildung

Termine 2020

Mehr Erfahren