Service – Heizungsaktion

Förderaktion "Effiziente Heizung leicht gemacht"

Über eine neue Heizung nachzudenken, lohnt sich immer. Denn eine energieeffiziente Anlage spart ab dem ersten Tag Betriebskosten und damit bares Geld. Mit unserem Förderprogramm "Effiziente Heizung leicht gemacht" profitieren Sie zusätzlich von Zuschüssen in Höhe von bis zu 6.000 Euro!

So sparen Sie mit Förderungen bei Ihrer neuen Heizung

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Heizungsanlage zu modernisieren, kommen wir ins Spiel. Denn wir bieten Ihnen mit unseren Premium-Partnern ein großes Netzwerk an kompetenten Handwerksbetrieben, die Sie bei der Planung der Heizung umfassend beraten und Sie bei den Möglichkeiten zur Förderung aktiv unterstützen.

Sichern Sie sich:

  • Zuschüsse durch das CO2-Minderungsprogramm der N-ERGIE
  • Zuschüsse von namhaften Heizungsherstellern
  • KfW-Förderungen
  • Förderung des Freistaates Bayern (10.000-Häuser-Programm)
  • Sonderkonditionen bei der Öltankentsorgung

Sie sind schon überzeugt?

Machen Sie jetzt mit!

Für alle anderen haben wir noch einmal die wichtigsten Fakten und Gründe zusammengefasst:

Gute Gründe für die Heizungsmodernisierung mit der N-ERGIE

Das alles spricht für eine neue Heizungsanlage mit hoher Energieeffizienz:

  • Sie erhalten attraktive Zuschüsse von bis zu 6.000 Euro.
  • Sie sparen ab sofort Heizkosten.
  • Sie erhöhen damit den Wert Ihrer Immobilie.
  • Sie gewinnen an Komfort im Zuhause.
  • Ihre neue Heizung ist umweltschonender.

Nutzen Sie jetzt diese Vorteile. Denn mit einer neuen Heizung sparen und profitieren Sie ab dem ersten Tag.

Jetzt mitmachen!

Förderfähige Heiztechniken

Bei der Planung einer neuen Heizungsanlage haben Sie die Trümpfe in der Hand: Schließlich entscheiden Sie darüber, welche Heiztechnik Sie einsetzen - und bestimmen damit die mögliche Förderhöhe.

Diese richtet sich nach der Effizienzklasse der Heizungsanlage, die nach der neuen EU-Regelung seit dem 26. September 2015 auf allen Heizungen ausgewiesen sein muss.

Doch nicht allein das Effizienzlabel ist entscheidend für die Wahl der Heizanlage. Deshalb stehen Ihnen unsere Premium-Partner von Anfang an zur Seite und beraten Sie umfassend zur passenden Heiztechnik für Ihre Immobilie.

Folgende Strom- und Erdgasheizungen sind im Rahmen unserer Aktion "Effiziente Heizung leicht gemacht" förderfähig:

Brennwert
Niedrige Investitionskosten und ein hoher Wirkungsgrad machen die Technik sehr wirtschaftlich. Außerdem hat Erdgas den niedrigsten CO2-Ausstoß unter den fossilen Energieträgern.

Solarthermie
Kostenlose Sonnenenergie ergänzt ideal jedes Heizsystem bei Heizung und Warmwasser.

Hybridgeräte
Hybridgeräte nutzen die günstigste Option aus Erdgas, Umweltwärme und Strom. Das bedeutet minimale Betriebskosten.

Wärmepumpe
Diese Technik nutzt das kostenlose Energiepotenzial der Natur: Wärme aus Luft, Erdreich oder Grundwasser. Sie gehört zu den sparsamsten und nachhaltigsten Methoden für Heizung und Warmwasser. Es gibt sie mit Strom oder Erdgas als Antrieb.

Unsere Partner für Gerätetechnik:

Förderung von Heizöl-/Flüssiggas- und Biomasse-Wärmeerzeugern ausgeschlossen.

Die Förderhöhen im Überblick

Je effizienter Ihre neue Heizung, desto höher sind die Förderbeträge - das ist die Faustregel für die Möglichkeiten im Rahmen unserer Aktion.

So setzt sich die Gesamtfördersumme je nach Energieeffizienzklasse zusammen:

       

- Energieeffizienzklasse (A)

  • Erdgas-Brennwert 

- Energieeffizienzklasse (A+)

  • Erdgas-Brennwert + Solarthermie zur Trinkwasserunterstützung
  • Hybridgerät
  • Wärmepumpe       

- Energieeffizienzklasse (A++)

  • Erdgas-Brennwert + Solarthermie zur Heizungsunterstützung
  • Hybridgerät
  • Wärmepumpe

Voraussetzungen für Ihre Teilnahme

  • Die Förderung ist nur möglich, wenn einer der Premium-Partner der N-ERGIE beauftragt wird.
  • Sie sind bzw. werden Strom- und/oder Erdgaskunde der N-ERGIE.
  • Das Energieeffizienzlabel des gewählten Heizsystems und ein detailliertes Angebot des Premium-Partners liegen dem Antrag auf Förderung bei.
  • Die Antragstellung erfolgt vor dem Einbau Ihrer neuen Heizung.
    Die N-ERGIE zahlt die Fördersumme nach der Meldung des Premium-Partners über die Fertigstellung aus (in der Regel mit Zuschuss aus dem CO2-Minderungsprogramm).

Das klingt alles vielversprechend für Sie? Ist es auch! Setzen Sie auf eine effizientere Heizung und sparen Sie ab dem ersten Tag!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch keinen Erdgas-Hausanschluss?

Einen kostengünstigen Erdgasnetzanschluss der Main-Donau-Netzgesellschaft erhalten Sie hier.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne.

EEG_DV_Biomasse_Marginal_Kontakt_Bild

N-ERGIE
Aktiengesellschaft
Am Plärrer 43
90429 Nürnberg

Telefon:
0911-802 58250

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr

E-Mail:
marktpartner@n-ergie.de

Effiziente Heizung leicht gemacht

Effiziente Heizung leicht gemacht

PDF Flyer

Premium-Partner

Die nächstgelegenen Handwerker finden Sie über unsere Suche:

Handwerkersuche

Von der N-ERGIE empfohlene Energie-berater (für KfW-Anträge)

Von der N-ERGIE empfohlene Energie-berater (für KfW-Anträge)

PDF Adressliste

Drucken