Die N-ERGIE – Aktiv für die Umwelt

Emissionsfrei unterwegs mit der N-ERGIE

Unser Engagement für die umwelt- und klimaschonende Elektromobilität

Elektromobilität macht Autofahren umweltfreundlicher und trägt wesentlich zum Klimaschutz bei. Gemeinsam mit unseren Partnern im Ladeverbund Franken+ bauen wir deshalb im nordbayerischen Raum eine flächendeckende Ladeinfrastruktur auf. Fahrer von Elektroautos finden so im öffentlichen Raum genügend Ladesäulen, um ihre Akkus wieder aufzuladen – natürlich mit Ökostrom. Damit schaffen wir eine wichtige Voraussetzung für den Durchbruch der Elektromobilität und bringen die Energiewende voran – denn die ist nicht zuletzt eine Mobilitätswende.  

Die N-ERGIE setzt auf Elektroautos

Elektromobilität ist längst keine Zukunftsvision mehr. Die Fahrzeuge sind marktfähig und alltagstauglich. Wir gehen bereits seit 2008 mit gutem Beispiel voran und stellen unseren Fuhrpark Schritt für Schritt auf Elektrofahrzeuge um.

Ladestationen für E-Bikes

Auf zwei Rädern hat sich der elektrische Antrieb längst durchgesetzt: Jedes Jahr werden in Deutschland hunderttausende Elektrofahrräder verkauft. Mit Ladestationen für E-Bikes, die wir entlang der Radwege in der Region errichten, sorgen wir für Extra-Reichweite.

Sie wollen mehr über das Thema Elektromobilität erfahren? Auf der Website unseres Partners Solid gibt es viele Hintergrundinfos.

Ladesäulenkarte

Der Weg zu Ihrer Wand-Ladestation

Der Weg zu Ihrer Wand-Ladestation

PDF Download

Drucken