Dauerhafte Effizienzsteigerung – DIN EN ISO 50001

Die N‑ERGIE begleitet Sie beim Einstieg und der Weiterführung gemäß der DIN EN ISO 50001.

Energiemanagement mit System – DIN EN ISO 50001

Ziel des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 ist die fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung eines Unternehmens.

Wir begleiten Sie beim Einstieg in ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001, führen Sie zur Erstzertifizierung und begleiten Sie bei der Weiterführung des Managementsystems.

Als Management-Werkzeug hilft es, attraktive Kostensenkungspotenziale nachhaltig zu realisieren. Der ganzheitliche systematische Ansatz optimiert dabei die Energienutzung im gesamten Unternehmen und erhöht dauerhaft die Energieeffizienz.

Somit ist Energiemanagement nicht nur eine Einzelmaßnahme. Das System aus vielen Faktoren und Funktionen bezieht Mitarbeiter aktiv mit ein und setzt Effizienzmaßnahmen konsequent in der Praxis um.

Ein System – viele Vorteile

Indem Sie Ihren Gesamtenergieverbrauch reduzieren, senken Sie langfristig Ihre Energiekosten. Das erhöht Ihre Wirtschaftlichkeit und sorgt für Wettbewerbsvorteile.

Sie sparen nachhaltig Energie ein und verbessern Ihre Energiebilanz. So werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern auch der CO2-Ausstoss gesenkt.

Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 können Sie als produzierendes Gewerbe einen Antrag auf Stromsteuerentlastung stellen. Sie sparen also Energiekosten und Steuern.
Erfahren Sie hier mehr über den Spitzenausgleich nach Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV).

Das System macht den Energieverbrauch im Unternehmen sichtbar und transparent. So können Handlungsfelder direkt identifiziert werden. Zudem werden die Mitarbeiter aktiv eingebunden, um Teil des Systems zu werden und Handlungsbedarfe zu erkennen.

Die ISO-50001 Zertifizierung bestätigt, dass Sie ein nachhaltiges Unternehmen sind. Sie demonstrieren der Öffentlichkeit und Ihren Kunden Energiebewusstsein – für eine nachhaltige Produktion mit ressourcenschonendem Einsatz.

Der Weg zur Zertifizierung – unser Vorgehen

Im Rahmen eines Energiemanagement-Systems analysieren wir ganzheitlich die Prozesse in Ihrem Unternehmen und dokumentieren Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz.

Dabei ist nach der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen nicht Schluss.
So überprüfen wir den Energieverbrauch fortlaufend und schaffen eine Basis, um die Energieeffizienz nachhaltig zu optimieren.

Unsere Leistungen im Überblick:

Der Aufbau eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 5001 ist ein ganzheitlicher Prozess, bei dem wir das ganze Unternehmen betrachten. Unser Ziel ist es, Sie zu unterstützen, damit Sie alle Normforderungen erfüllen.

Die wichtigsten Schritte auf einen Blick:

  • Erfassen der Ist-Situation
  • Abgleich mit den Normanforderungen
  • Aufbau des Energieteams
  • Unterstützung des Energieeffizienz-Beauftragten
  • Fachlicher Input für die Maßnahmenfelder
  • Durchführen der energetischen Bewertung
  • Bereitstellen von Tools und Vorlagen
  • Durchführen des internen Audits
  • Begleitung bei der Erstzertifizierung

Nach der Zertifizierung ist vor der Rezertifizierung: Damit das System nachhaltig wirkt, muss es laufend weiterentwickelt und den Veränderungen im Unternehmen angepasst werden. Ein jährliches Überwachungsaudit und eine Rezertifizierung alle drei Jahre gewährleistet das.

Die wichtigsten Schritte auf einen Blick:

  • Begleitung des Energiemanagement-Beauftragten und des Energieteams
  • Übernehmen von Aufgaben aus dem Energiemanagement
  • Durchführung des internen Audits
  • Umsetzen von technischen oder organisatorischen Maßnahmen
  • Aufbau eines Effizienz-Controllingsystems
  • Vorbereiten auf die jährlichen Überwachungsaudits
  • Begleiten bei der Rezertifizierung

Sie brauchen einen Energieeffizienzmanager in Ihrem Unternehmen, wollen aber keine zusätzlichen Personalkapazitäten aufbauen?
Wir stellen Ihnen einen Energieeffizienzmanager auf Zeit zur Seite.

Unsere Effizienzexperten haben jahrelange Erfahrung bei der Ein- und Weiterführung von Energiemanagement-Systemen. Dank dem hohen Maß an Wissen und Erfahrung bei der Umsetzung von vielfältigen und komplexen Projekten, sind Sie auf dem aktuellen Stand, was Technik sowie gesetzliche und kaufmännische Vorgaben betrifft.

Energieeffizienzmanager: Flexibel im Einsatz für Ihr Unternehmen

  • Aufbau und Steuerung des Energieteams
  • Aufbau eines Energieeffizienzcontrollings
  • Energiemonitoring und Controlling der Effizienzkennwerte
  • Energieberichtswesen und Abweichungsanalysen
  • Bewertung und Umsetzung von Effizienzpotenzialen
  • Begleitung von Einzelprojekten

Energiemanagement nachhaltig verankern

Unser Ziel: Energieverschwendung in Unternehmen reduzieren, um unnötige Erzeugungskapazitäten für Sie einzusparen. Sprechen Sie uns an.
Wir überzeugen Sie gerne: 0911 802-16100.

E-Mail senden